Die vierte Saison des Jahres auf iRacing steht kurz vor der Tür und nach einem erfolgreichen Start der Pure Driving School ist es Zeit, danke zu sagen! Ihr alle macht dies möglich und wir freuen uns, euch alle neuen Dinge für die kommenden Wochen vorzustellen. Wir konnten nicht jeden einzelnen Vorschlag oder Gedanken verwirklichen, aber insgesamt hoffen wir, dass dies nur der Anfang einer langen Reise ist. Wir werden weiter hart arbeiten und freuen uns auf eure Gedanken zur Driving School. Genug einleitende Worte, es ist Zeit für den aufregenden Teil:

Diese Neuheiten wurden hinzugefügt

und sie sind ab sofort verfügbar

  • Neue Setup Packages

    Beginnen wir mit den wichtigsten Änderungen: Wir haben insgesamt 6 neue Setup-Pakete hinzugefügt! Zusätzlich haben wir unser Team um 4 zusätzliche hochklassige Fahrer erweitert, die schon oftmals bewiesen haben, dass sie zu den Besten zählen. Wir beginnen mit einem Auto, das wir alle mindestens einmal in ihrer iRacing-Karriere gefahren sind: Dem Mazda MX-5.

    Die Pakete für alle drei Serien sind ab sofort verfügbar (Global Mazda Cup, Advanced Mazda Cup und Production Car Challenge). Außerdem müsst ihr nicht für den Global Mazda Cup bezahlen, da die dazugehörrigen Daten mit einem regulären Account bei der Pure Driving School kostenlos erhältlich sind. Die Pakete werden vom erfolgreichsten Fahrer im Mazda erstellt: Robert R Hartley. Robert ist ein extrem schneller und erfahrener Fahrer mit rund 9.500 iRating und mehr als 800 Rennsiegen.


    Unsere zweite Ergänzung ist das V8 Supercars Package. Wir wissen, dass viele von euch mehr als fasziniert sind vom Verhalten der Autos und der Art und Weise, wie man es fahren muss. Aus diesem Grund geben wir euch die Möglichkeit, großartige Setups und Rundendaten herunterzuladen.


    Zwei neue Packages fehlen jetzt noch. Beides sind Open Wheeler und erzeugen eine Menge Downforce: Der Dallara IR 18, der in der Indycar Road (combined) Serie gefahren wird und der Pro Mazda! Wir sind mehr als begeistert darüber, euch die beiden neuen Fahrer vorzustellen, die diese Packages für euch erstellen.

    Henry Bennett ist bereits zwei mal Champion in der Indycar combined Serie geworden und hat viele Siege sowie eine Menge Erfahrung in dem Auto gesammelt. Das Pro Mazda Package wird von Jerome Haag erstellt. Er ist nicht nur schnell sondern konnte die Pro Mazda Championship insgesamt schon 5 mal gewinnen und hat bis dato mehr als 6,000 iRating sammeln können.

  • High Speed

    Wir wussten, dass die Pure Driving School Seite teilweise sehr lange Ladezeiten hatte. Die guten Neuigkeiten: Wir haben unseren Serveranbieter gewechselt. Ihr könnt die Webseite nun zu jederzeit mit ultra schnellen Ladezeiten öffnen. Es ist also Schluss damit, unnötig lange zu warten, um die Daten und Setups herunterzuladen!

  • Erweiterer Bereich der Auto Pakete

    Die Auto Pakete enthalten nun weitere wichtige Informationen:

    • Die Streckenkarte der aktuell genutzten Strecke in der Serie
    • Ein Bild der besten und optimalen Rundenzeit inklusive der Sektorzeiten
    • Ein Bild des Coaches, der das Paket erstellt hat
    • Ein kleiner Bereich, in dem du direkt zwischen den unterschiedlichen Autos einer Serie springen kannst
    • Zusätzlich kannst du jetzt direkt zum Mitgliederbereich zurückkehren, in dem du auf den Button direkt unter dem Video klickst.
  • Motec Tutorial

    Es hat ein bisschen länger gedauert als erwartet, aber wir bevorzugen lieber eine gute Qualität. Maximilian Wenig geht mit dir in zwei Videos durch die wichtigsten Funktionen der Software "MoTeC" durch und erklärt dir ganz genau, wie du deinen Fahrstil verbessern kannst. Zusätzlich haben wir ein komplett neues Workbook erstellt, dass du herunterladen und in MoTeC nutzen kannst.

  • Weather settings

    Um die Wetterbedingungen der dynamischen Rennserver besser simulieren zu können, haben wir die Temperatur von 78°F auf 75°F gesenkt. Dies gilt für alle Serien mit dynamischem Wetter. Serien mit fixen Wetterbedingungen bleiben bei dem iRacing Standardwetter. Bitte beachte beim Testen, dass du für einen optimalen Vergleich genau die Einstellungen tätigst, die wir auf unserer Seite angeben.